Newsletter:
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Aufgaben und Struktur

Der Zweckverband „Havelländisches Luch – Wasserversorgung und Abwasserbehandlung“ ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die gesetzliche Grundlage bildet das Gesetz über kommunale Gemeinschaftsarbeit im Land Brandenburg (GKG). Der Zweckverband dient dem öffentlichen Wohle und dem Nutzen seiner Mitglieder und strebt nicht an, Gewinne zu erzielen.

 

Der Zweckverband hat die Aufgabe der öffentlichen Abwasserbeseitigung im Gebiet der Mitgliedsgemeinden. Verbandsmitglieder sind momentan die Stadt Friesack sowie die Gemeinden Wiesenaue, Mühlenberge, Pessin, Retzow und Paulinenaue.

 

Ziel der wirtschaftlichen Tätigkeit ist die stabile, ordnungsgemäße und möglichst leitungsgebundene Entsorgung des im Verbandsgebiet anfallenden Abwassers sowie die zuverlässige und stabile Trinkwasserversorgung im Verbandsgebiet.

 

Zur Erzielung von Synergieeffekten wurde ab 1995 die Aufgabe der Trinkwasserversorgung der Osthavelländischen Trinkwasserversorgung und Abwasserbehandlung GmbH (OWA), Falkensee übertragen. Im Schmutzwasserbereich verzichtet der Zweckverband auf die Beschäftigung von eigenem Personal. Mit der technischen und kaufmännischen Betriebsführung der vorhandenen Schmutzwasseranlagen wurde gemäß Betriebsführungs-vertrag vom 15. Dezember 1994 die OWA beauftragt.

 

 

 

Gesellschafter

 

Der Zweckverband „Havelländisches Luch“ ist Gesellschafter der OWA GmbH, die ein rein kommunales Unternehmen ist.

 

Die Gesellschafterstruktur zum 31.12.2014 stellt sich wie folgt dar:

 

1. Stadt Falkensee                                                    31,1 %
2. Stadt Hennigsdorf 19,7 %
3. Stadt Velten   9,1 %
4. Stadt Oranienburg für OT Germendorf   1,5 %
5. Gemeinde Dallgow-Döberitz 6,8 %
6. Gemeinde Leegebruch 5,3 %
7. Gemeinde Oberkrämer 3,0 %
8. Trink- und Abwasserzweckverband Glien 9,1 %
9. Zweckverband „Havelländisches Luch“ 5,3 %
10. Zweckverband Kremmen 9,1 %

                                  

 

 

Die Homepage der OWA GmbH erreichen Sie über folgenden Link: