Newsletter:
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Brandenburg vernetzt
Neuer Tab
 

Logo

 
       Amtsblatt für das Amt Friesack Nr. 27       
       Amtsblatt für das Amt Friesack Nr. 26       
       Amtsblatt für das Amt Friesack Nr. 25       
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Versorgung mit Schulessen ab dem 10. August 2020 (Grundschule Paulinenaue)

Amt Friesack, den 04.08.2020

Sehr geehrte Eltern von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Paulinenaue,

 

der bislang von der Gemeinde Paulinenaue mit der Schulessenversorgung beauftragte Unternehmer hat sein Grundstück verkauft und sein Gewerbe abgemeldet, ohne dass eine Kündigung des bestehenden Vertrages erfolgte.

 

Die Verwaltung musste daher kurzfristig die Versorgung mit Schulessen ab dem 10. August 2020 sicherstellen. Es wurden Angebote eingeholt und die Schulkonferenz beteiligt.

 

Im Ergebnis erhält die Firma Schlosskoch Catering Thore Redepenning aus Nauen/OT Ribbeck die Konzession, im kommenden Schuljahr die Schulessenversorgung zu übernehmen.

 

Sie als Eltern werden direkt Vertragspartner bei Herrn Redepenning und müssen sich mit den beigefügten Unterlagen bei ihm als Vertragspartner anmelden.

 

Die Gemeinde mietet die bisher zur Esseneinnahme genutzten Räumlichkeiten an. Die Esseneinnahme und Begleitung der Kinder erfolgt wie bisher.

 

Ansprechpartner für Rückfragen ist Frau Moos unter der Rufnummer 033235 42-34.

 

 

Christian Pust

Amtsdirektor