Newsletter:
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Gemeinsam planen für die Obere Temnitz - Stiftung lädt zu Infoveranstaltungen in Walsleben und Wildberg

24.05.2018 um 18:00 Uhr

Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg lädt zu Informationsveranstaltungen zur "Managementplanung im FFH-Gebiet Oberes Temnitztal Ergänzung" in Walsleben und Wildberg. Weitere Informationen entnehmen Sie dem angehängten Veranstaltungshinweis. Walsleben: Donnerstag, den 24.05.2018 im Dorfgemeinschaftshaus Walsleben: Dorfstraße 47 16818 Walsleben Wildberg: Montag, den 28.05.2018 im Dorfgemeinschaftshaus Wildberg, Ernst-Thälmann-Straße 17 16845 Temnitztal Uhrzeit:jeweils 18:00 - 20:00 Uhr Um Anmeldung wird gebeten. Die Temnitz stellt einen seltenen Lebensraum für gefährdete Arten wie die Kleine Flussmuschel und den Bitterling dar. Der Fluss wurde daher als sogenanntes Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Gebiet in das europäische Schutzgebiets-Netz Natura 2000 aufgenommen. Um diesen Lebensraum und seine Arten dauerhaft zu schützen und dabei auch die Interessen der Eigentümer und Nutzer zu beachten, sollen im Rahmen der jetzt stattfindenden Managementplanung geeignete Schutz- und Bewirtschaftungsmaßnahmen entwickelt werden. Die Stiftung koordiniert die Arbeiten und hat das Büro LB Planer+Ingenieure GmbH mit der Erstellung des Managementplans beauftragt. Regionale Akteure, beispielsweise Landeigentümer und Landnutzer, Vertreter von Naturschutz- und Landnutzerverbänden sowie Interessierte und Ortskundige sind eingeladen, sich in den Planungsprozess einzubringen. Die Infoveranstaltungen dienen der Vorstellung des Natura 2000-Gebietes sowie der Ziele und Inhalte der Managementplanung im Allgemeinen. Außerdem sollen die verschiedenen Akteure Gelegenheit finden, sich kennenzulernen und erste Gebietsinformationen auszutauschen. In den kommenden drei Jahren wird eine regionale Arbeitsgruppe den Planungsprozess begleiten. Zudem werden verschiedene Exkursionen und Infoveranstaltungen angeboten. Ende 2020 soll die Managementplanung abgeschlossen sein. Weitere Informationen sowie ein Steckbrief des Natura 2000-Gebietes sind unter www.natura2000-brandenburg.de zu finden.

 
 

Veranstaltungsort

Wildberg und Walsleben

 

Veranstalter

Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]