Newsletter:
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Aktionmonat gegen Brustkrebs - Mobile Praxis vor Ort

Amt Friesack, den 22.10.2019

In Deutschland erkrankt jede achte Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Frauen zwischen 50 und 69 Jahren zählen dabei zur Hauptrisikogruppe. Eine frühe Erkennung verbessert die Therapieerfolge entscheidend. Aus diesem Grund beschloss der Deutsche Bundestag im Jahr 2002 parteiübergreifend die Einführung eines flächendeckenden Mammographie-Screening-Programms in Deutschland.

 

Das Mammographie-Screening ist die bislang einzig wirksame Methode zur Brustkrebsfrüherkennung. Sie bietet den Frauen genaueste Diagnose-Verfahren. Dies wird ermöglicht durch die Verwendung der derzeit präzisesten Aufnahmegeräte, den Einsatz von speziell geschultem medizinisch-technischen Fachpersonal sowie durch die Doppelbefundung durch spezialisierte radiologische Fachärztinnen und Fachärzte.

 

Die mobile Praxis "Mammobil" wird im Jahr 2020 auch in Nauen Station machen. Interessierte Frauen können hier ohne Terminvergabe vorbeikommen und sich untersuchen lassen.