Newsletter:
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 2 - zwei Feuerwehrkameraden verunglücken tödlich

06.09.2017

 

In den frühen Morgenstunden des 05.09.2017 kam es auf der A 2 bei Brandenburg/Havel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein LKW fuhr in eine Unfallstelle, welche durch die Polizei und Kameraden der örtlich zuständigen Feuerwehr abgesichert wurde. Der LKW prallte gegen ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Lehnin. Das Fahrzeug kippte um und begrub zwei Kameraden unter sich. Leider verstarben die Kameraden noch am Unfallort.

 

 

Die Kameradinnen und Kameraden der Amtsfeuerwehr Friesack möchte an dieser Stelle der Familie sowie allen Hinterbliebenen und den Kameraden der Feuerwehr Lehnin ihr herzlichstes Beileid bekunden. Der Verkehrsunfall hat auch die Amtsfeuerwehr Friesack sehr getroffen.

 

Bis einschließlich zum 30.09. fahren alle Fahrzeuge der Amtsfeuerwehr im Trauerflohr.

 

In stiller Trauer um die getöteten Kameraden auf der A2.

 

Die Kameradinnen und Kameraden
Amtsfeuerwehr Friesack